Verstanden

Hinweis zum Einsatz von Cookies: Um die Funktionalitäten dieser Website anbieten zu können, nutzen wir gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO rein technische Cookies, für die keine Einwilligung erforderlich ist. Mehr erfahren

 
Home
Über uns
Mitglieder
Arbeitsgruppen
Projekte
Produkte
Publikationen
Stellungnahmen
News
Presse
Termine
Stellenmarkt
Online-Services
 

 
(Letzte Aktualisierung: 07.03.19)

D084-01 3LGM2IHE

Planungsunterstützung für interoperable Informationssysteme in der klinischen Forschung

[Drittmittelprojekt | laufend] Das Projekt „Planungsunterstützung für interoperable Informationssysteme in der klinischen Forschung (3LGM2IHE)“ ist Teil der DFG-Fördermaßnahme zur „Förderung von Forschungsprojekten über die und mit der TMF“. IT-Systeme klinischer Forschungsprojekte sind komplex. Die Komplexität ergibt sich aus der Vielzahl regulativer, fachlicher und technischer Randbedingungen und den zu unterstützenden Aufgaben, wie z.B. die Verwaltung von Probanden, Studiendaten oder Biomaterialien. Der Aufbau von Informationssystemen erfordert daher eine sorgfältige Planung ihrer Architektur, um möglichst alle Anforderungen zu erfüllen.

In einem gemeinsamen Projekt des Uniklinikums Heidelberg, der Universität Leipzig und der TMF erfolgte im Zeitraum vom 1.10.2016 − 30.9.2018 die Weiterentwicklung des 3LGM²-Baukastens. Zielsetzung ist die Unterstützung von IHE-basierten Entwurfsmustern (IHE: Integrating the Health Care Enterprise), die direkt im 3LGM²-Baukasten zur Modellierung von IHE-konformen IT-Architekturen zur Verfügung stehen. 3LGM steht für ein Modellierungsparadigma und -werkzeug zur Planung von Informationssystemen im Gesundheitswesen, welches seit vielen Jahren in der Lehre und Projekten der Medizinischen Informatik Verwendung findet. IHE Profile haben sich im internationalen Umfeld in der Versorgung etabliert und sind in vielen Ländern fester Bestandteil der Gesundheitsversorgung.

 

Aktivitäten und Fortschritt 2018

  • Validierung der Anforderungen an ein Forschungsinformationssystem mit Priorisierung der Anforderungen
  • Identifizierung grundlegender IHE Konzepte, Integration in das 3-Ebenen-Meta-Modell und Beginn der Implementierung
  • Bereitstellung des 3LGM² Baukastens im TMF-Portal ToolPool Gesundheitsforschung
  • Durchführung eines TMF Tutorials
     

Ausblick 2019

  • Abschluss der Implementierung des überarbeiteten 3-Ebenen-Meta-Modells
  • Durchführung der Evaluierung der Entwurfsmuster und deren Verwendung
  • Druchführung eines Tutorials „Planungsunterstützung für IHE-konforme Informationssysteme“

Projektleitung:

Prof. Dr. Alfred Winter, Institut für Medizinische Informatik, Statistik und Epidemiologie (IMISE), Universität Leipzig

 
Projektzeitraum:

Oktober 2016 – Mai 2019
 

Förderer:

Deutsche Forschungsgemeinschaft DFG | Projektnummer 315068407


News

TMF-Tutorials am 01. und 02. Dezember 2020 in Berlin und Online

Jetzt anmelden!


 
News

TMF-Tutorials am 01. und 02. Dezember 2020 in Berlin und Online

Jetzt anmelden!


 
Termine

Interviews

Datenspende für die medizinische Forschung rechtssicher und transparent ermöglichen

Interview mit der Gutachtergruppe "Datenspende" im Auftrag des Bundesministeriums für Gesundheit


 
TMF-Termine

MDR-Symposium (Online)

30.09.2020



TMF-Workshop: Schulung GCP Peer-Audit

30.09.2020




Interviews

Datenspende für die medizinische Forschung rechtssicher und transparent ermöglichen

Interview mit der Gutachtergruppe "Datenspende" im Auftrag des Bundesministeriums für Gesundheit


 
© TMF e.V. Glossar     Datenschutzhinweis     Info an den Webmaster     Seite drucken      Seitenanfang