Home
Über uns
Mitglieder
Arbeitsgruppen
D128-01_X-eHealth
Projekte
Produkte
Publikationen
Stellungnahmen
News
Presse
Termine
Stellenmarkt
Online-Services
 

 
(Letzte Aktualisierung: 06.03.19)

D018-03 Zoonosenplattform III

Nationale Forschungsplattform für Zoonosen

[TMF-Projekt | laufend] Die Nationale Forschungsplattform für Zoonosen (Zoonosenplattform) wird seit 2009 vom BMBF gefördert und von der TMF, der Universität Münster und dem Friedrich-Loeffler-Institut (FLI) gemeinsam betrieben. Seit Mitte 2016 wird das Projekt nur noch teilweise vom BMBF unterstützt, ein großer Teil des Betriebes der Geschäftsstelle der Zoonosenplattform wird ab 2016 durch die drei Geschäftsstellenstandorte gesichert. Schwerpunkte der Arbeit am Standort TMF sind Gremienarbeit, Öffentlichkeitsarbeit, Begleitung der Pilot- und Querschnittsprojekte sowie das Nationale Symposium für Zoonosenforschung. Die Beteiligung der TMF an der Nationalen Forschungsplattform für Zoonosen endet mit Auslaufen des BMBF-Vorhabens „Zoonosenplattform III“ zum 31.12.2018.

Aktivitäten und Fortschritt 2018

  • Zusammenarbeit zwischen Zoonosenplattform und Forschungsnetz Zoonotische Infektionskrankheiten (BMBF-Förderung seit 2017)
  • Kooperation mit Öffentlichem Gesundheitsdienst (ÖGD) und Veterinärwesen
  • Durchführung von sieben Workshops: Ancient DNA techniques for zoonosis research (15./16.02.2018), Forschung und Öffentliches Gesundheitswesen vernetzen - AMR gemeinsam bekämpfen (20.02.2018), Nagetier-übertragene Zoonosen (15.05.2018) 2nd International Symposium on RNA virus persitence: mechanisms and consequences (23.-25.8.2018), 6th International Influenza Meeting (2.-4.9.2018), Workshop "Rodent-Borne Diseases" (6.9.2018), Ebola, Lassa und MERS als Herausforderungen für Forschung und ÖGD (18.09.2018), Influenza - Auswirkungen der zoonotischen und der saisonalen Influenza (27.11.2018)
  • Bewertung von acht Pilotprojekten im Internen Beirat der Zoonosenplattform
  • Durchführung des National Symposium on Zoonoses Research 2018, 17.-19.10.2018, als gemeinsames Meeting der Nationalen Forschungsplattform für Zoonosen und des Forschungsnetzes Zoonotische Infektionskrankheiten

 

Projektleitung

Prof. Dr. Stephan Ludwig (Institut für Molekulare Virologie, Westfälische Wilhelms-Universität Münster)
Prof. Dr. Martin Groschup (Friedrich-Loeffler-Institut, Greifswald – Insel Riems)
Sebastian C. Semler (TMF)

 

Projektzeitraum

2016 – 2018

 

Bewilligte Mittel

(Anteil TMF): 138.000 €

 

Förderer

BMBF | Förderkennzeichen: 01KI1506


News

Nationales Biobanken Symposium 2023: Call for Papers wird bis 31.01.2023 verlängert

11. Nationales Biobanken-Symposium, 25.-26. Mai 2023, Berlin


 
News

Nationales Biobanken Symposium 2023: Call for Papers wird bis 31.01.2023 verlängert

11. Nationales Biobanken-Symposium, 25.-26. Mai 2023, Berlin


 
Termine

Interviews

Im Porträt: Anna Niemeyer: „Daten aus Registern helfen, die Methoden und die Qualität der Versorgung abzubilden“

Interview mit Tagesspiegel Background (Erschienen am 07.10.2022)


 
TMF-Termine

1. MII-AG-Sitzungswoche 2023

06.02.2023 - 09.02.2023



49. Meet@TMF: Federated Trusted Third Party

08.02.2023




Interviews

Im Porträt: Anna Niemeyer: „Daten aus Registern helfen, die Methoden und die Qualität der Versorgung abzubilden“

Interview mit Tagesspiegel Background (Erschienen am 07.10.2022)


 
© TMF e.V. Glossar     Datenschutzhinweis     Info an den Webmaster     Seite drucken      Seitenanfang