Verstanden

Hinweis zum Einsatz von Cookies: Um die Funktionalitäten dieser Website anbieten zu können, nutzen wir gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO rein technische Cookies, für die keine Einwilligung erforderlich ist. Mehr erfahren

 
Home
Über uns
Mitglieder
Arbeitsgruppen
Projekte
Laufende Projekte
Abgeschlossene Projekte
TMF-Projekte
Drittmittelprojekte
Workshops
Formalia / Antragsverfahren
Produkte
Publikationen
Stellungnahmen
News
Presse
Termine
Stellenmarkt
Online-Services
 

Alle auflisten | Suchen

D119-01_DESAM-ForNet

Initiative der deutschen Forschungspraxennetze (DESAM-ForNet)

[Drittmittelprojekte | laufend] Mit Förderung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung werden in Deutschland sechs regionale Forschungspraxennetze auf- bzw. ausgebaut, in denen Hausarztpraxen mit universitären allgemeinmedizinischen Instituten zusammenarbeiten. Bundesweit soll damit eine unabhängige, nachhaltige und international wettbewerbsfähige Netzwerkstruktur für Forschung im ambulanten Setting geschaffen werden. Die Vernetzungsprozesse auf lokaler, regionaler und transregionaler Ebene sollen gefördert werden. Auf diese Weise wird eine hochwertige Forschung aus der Praxis für die Praxis gestärkt und stetig verbessert werden. Forschungskompetenzen in allgemeinmedizinischen Praxen werden ausgebaut und Vorgehensweisen bundesweit standardisiert.

DESAM-ForNet ist eine Einrichtung der Deutschen Stiftung für Allgemeinmedizin und Familienmedizin (DESAM) und der Technologie- und Methodenplattform für die vernetzte medizinische Forschung e.V. (TMF). Eine zentrale Koordinierungsstelle schafft gemeinsame Kommunikationsstrukturen und unterstützt die Vernetzung und den Austausch sowie eine nachhaltige Zusammenarbeit zwischen den regionalen Netzwerken. Ziel ist es, eine Forschungsnetzwerkstruktur zu etablieren, die eine bundesweite Harmonisierung und Standardisierung in den Bereichen Ausbildung, Qualitätssicherung, IT-Infrastruktur, Datenschutz, Patientenbeteiligung und Nachhaltigkeit ermöglicht. Eine Anbindung an die Medizininformatik-Initiative (MII) ist vorgesehen.

 

Aktivitäten und Fortschritt 2020

  • Aufbau der Koordinierungsstelle (Erarbeitung und Verabschiedung Governance-Struktur, Etablierung Steuerungsgremium, Etablierung Management Board)
  • Klausurtagung mit Beginn der Visionsentwicklung
  • Kick-off mit internationalen Expertinnen und Experten sowie Fördergebern
  • Installation der Arbeitsgruppen und Durchführung erster Sitzungen (AG Partizipation, AG Fortbildung und Training, AG Rekrutierung/Akkreditierung/Incentivierung, AG Nachhaltigkeit,AG IT-Infrastruktur)
  • Installation einer Taskforce Technik
  • Durchführung von zwei Datenschutz-Webinaren
 

Ausblick 2021

  • Erarbeitung einer Leistungsbeschreibung für die IT-Infrastruktur von DESAM-ForNet
  • Ausschreibung und Entwicklung der Infrastruktur mit Unterstützung von Dienstleistern
  • Erarbeitung und Konsolidierung datenschutzrechtlicher Anforderungen der regionalen Netze
  • Entwicklung eines generischen Datenschutzkonzeptes
  • Gemeinsame Aktivitäten mit der MII in Abstimmung mit der AG Interoperabilität
  • Aufgaben und Zieldefinition für die weiteren Arbeitsgruppen
  • Weiterführung der Kooperationsgespräche mit ZI, KKS
 

Projektleitung:

Dr. Leonor Heinz (DESAM), Dr. Anna Niemeyer (TMF)

 

Projektzeitraum:

2020 – 2025 (1.Tranche: 2020 – 2023)

 

Bewilligte Mittel (Anteil TMF):

628.519,87 € (1. Tranche: 378.211 €)

 

Förderer:

BMBF | Förderkennzeichen: 01GK1907B


© TMF e.V. Glossar     Datenschutzhinweis     Info an den Webmaster     Seite drucken      Seitenanfang