Verstanden

Hinweis zum Einsatz von Cookies: Um die Funktionalitäten dieser Website anbieten zu können, nutzen wir gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO rein technische Cookies, für die keine Einwilligung erforderlich ist. Mehr erfahren

 
Home
Über uns
Mitglieder
Arbeitsgruppen
Projekte
Produkte
Publikationen
Stellungnahmen
News
Presse
Termine
Stellenmarkt
Online-Services
 

Termindetails

53. Meet@TMF: „How-to-Register“ – Eckpunkte des Programms der TMF AG Register

Termin: Mittwoch, 5. April 2023, 08:00 - 09:00

Kategorie: TMF-Veranstaltungen



„How-to-Register“ – Eckpunkte des Programms der TMF AG Register

Seit vielen Jahren erfahren medizinisch-wissenschaftliche Register eine stetig wachsende Bedeutung in der Versorgungsforschung. Daten sind das Herzstück eines Registers und nur mit einer hohen Datenqualität lassen sich Forschungsfragen verlässlich beantworten. Doch nicht nur die Datenqualität spielt eine wichtige Rolle auch die Qualität der Infrastruktur und der Prozesse bestimmen den Reifegrad eines Registers und damit seine Nutzbarkeit. Register sind so Werkzeug und Methode zugleich.

Die aktuellen Entwicklungen wie die Nennung eines Registergesetzes im Koalitionsvertrag spiegeln die gegenwärtigen Bestrebungen um eine Verbesserung der Qualität der Register und der Registerforschung auf der einen und einer Stärkung der Weiterentwicklung der Nutzbarkeit von Registern auf der anderen Seite wider.

Mit dem Ziel diesen Prozess zu unterstützen und das Reifegradmodell aus dem Registergutachten zu einem Transparenzwerkzeug weiterzuentwickeln und zu erproben wurde am 08.02.2023 die TMF-Arbeitsgruppe Register gegründet. Sie wird nicht nur fachkundige Begleitung für Registerbetreibende in jeder Phase des Lifecycles von Registern anbieten, sondern aktiv zur Weiterentwicklung der Registerlandschaft und Verbesserung der Qualität und Interoperabilität von Registern in Deutschland beitragen. Dafür wird die Arbeitsgruppe auf die Expertise bereits etablierter Arbeitsgruppen wie Datenqualität, Datenschutz und IT-Infrastrukturen zurückgreifen. Neben dem Networking und der Vernetzung der Register-Expertinnen und -Experten untereinander werden intensive Kooperationen mit Registerarbeitsgruppen anderer Netzwerke und Initiativen angestrebt, insbesondere mit der AG Register des Deutschen Netzwerk Versorgungsforschung (DNVF e.V.) und der Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften.

Im 53. Meet@TMF geben Prof. Dr. Rainer Röhrig, RWTH Aachen, Vorstand TMF e.V. und Dr. Anna Niemeyer, TMF e.V. als Ansprechpartnerin der Geschäftsstelle einen Überblick über die thematischen Schwerpunkte der Arbeitsgruppe und einen ersten Ausblick auf das Arbeitsprogramm der kommenden Monate.

 

Meet@TMF: Die Onlinesession am Mittwochmorgen
­Die Teilnahme an dem Termin ist nur für TMF-Mitglieder vorgesehen. Sollten Sie Interesse haben, an einer Onlinesession von Meet@TMF teilzunehmen, dann wenden Sie sich bitte unter Angabe Ihrer Mitgliedsinstitution an meet@tmf-ev.de.

In der Veranstaltungsreihe Meet@TMF geben Referentinnen und Referenten der Geschäftsstelle sowie Mitglieder aus den TMF-Gremien und -Projekten in einem kurzen Impuls einen Einblick in aktuelle Themen, die die Arbeit der TMF gerade bestimmen. Anschließend besteht die Möglichkeit zu einem formlosen Q&A und zum spontanen Austausch von Best Practice und aktuellen Lösungsansätzen.

Themenvorschläge, Anregungen oder Feedback können Sie jederzeit gerne an meet@tmf-ev.de richten.


 
Termin speichern

         
© TMF e.V. Glossar     Datenschutzhinweis     Info an den Webmaster     Seite drucken      Seitenanfang