Verstanden

Hinweis zum Einsatz von Cookies: Um die Funktionalitäten dieser Website anbieten zu können, nutzen wir gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO rein technische Cookies, für die keine Einwilligung erforderlich ist. Mehr erfahren

 
Home
Über uns
Mitglieder
Arbeitsgruppen
AG Biobanken
AG Datenschutz
Beratung
Referenzliste
FAQs Datenschutz
Projekte
Dokumente (intern)
Datenschutzkonzepte (intern)
AG Datenqualität und Transparenz
AG IT-Infrastruktur und Qualitätsmanagement
AG Management klinischer Studien
AG Medizintechnik
AG Med. Bioinformatik & Systemmedizin
AG Netzwerkkoordination
AG Wissenschafts​kommunikation
AG Zoonosen und Infektionsforschung
Forum Versorgungsforschung
Forum Metadaten
Forum Patientenvertreter
Forum Grid
Aktivitäten
Protokolle & Berichte
Tagesordnungen
Anmelden zu AG- und Foren-Sitzungen
Projekte
Produkte
Publikationen
Stellungnahmen
News
Presse
Termine
Stellenmarkt
Online-Services
 

Termindetails

NFDI4Health Task Force COVID-19-Symposium

Montag, 13. Juni 2022

Kategorie: Kongresse & Tagungen



Am Montag, dem 13. Juni 2022, findet das NFDI4Health Task Force COVID-19-Symposium in Bremen statt. Im Rahmen der Veranstaltung wird über Erfahrungen und Resultate aus den Arbeitsprogrammen der Task Force COVID-19 berichtet. Jede Session wird durch einen Vortrag eines externen Referenten eröffnet:

  • Forschungsdaten in der Pandemie - Digitales Brieftaubenniveau? |
    L. Kaderali, Institut für Bioinformatik, Universitätsmedizin Greifswald
  • NUM CODEX und NUM RDP – Eine verteilte Dateninfrastruktur für COVID-19 | O. Kohlbacher, Interfakultäres Institut für Biomedizinische Informatik (IBMI), Universität Tübingen
  • PHIRI – Aufbau einer EU-weiten föderierten Forschungsinfrastruktur am Beispiel von COVID-19 | M. Thißen, Robert Koch-Institut

 

  1. Zur vollständigen Veranstaltungsagenda

 

Für die Mitglieder der NFDI4Health und der NFDI4Health Task Force COVID-19 sowie für die externen Referenten und Referentinnen findet im Anschluss an das Symposium ein gemeinsames Abendessen im Haus am Walde um 19:00 Uhr statt. Weitere Details entnehmen Sie dem Anmeldeformular. Die Anmeldung erfolgt ausschließlich online.

 

Termin: 13. Juni 2022

 

Ort:
Fraunhofer-Institut für Digitale Medizin MEVIS
Max-von-Laue-Str. 2
Bremen

 

Programm

11.30 Uhr Anmeldung / Check-in
12.00 Uhr Get-together und Mittagessen
13.00 Uhr Begrüßung
  H. Hahn (Fraunhofer-Institut für Digitale Medizin MEVIS)
13.05 Uhr Begrüßung und Einleitung
  I. Pigeot (Leibniz-Institut für Präventionsforschung und Epidemiologie – BIPS)
13.15 Uhr Forschungsdaten in der Pandemie – Digitales Brieftaubenniveau?
  L. Kaderali (Institut für Bioinformatik, Universitätsmedizin Greifswald)
13.45 Uhr Ein Metadatenschema zur Beschreibung epidemiologischer, Public-Health- und klinischer Studien
  C.-O. Schmidt (Institut für Community Medicine, Universitätsmedizin Greifswald
14.00 Uhr Record Linkage & Erlaubnistatbestände
  - Methodische und technische Aspekte
    U. Sax (Institut für Medizinische Informatik, Universitätsmedizin Göttingen)
  - Datenschutzrechtlichen Aspekte
    B. Buchner (Institut für Informations-, Gesundheits- und Medizinrecht, Universität Bremen)
14.15 Uhr Diskussion
  alle Referent:innen
14.30 Uhr Kaffeepause
15.00 Uhr NUM CODEX und NUM RDP – Eine verteilte Dateninfrastruktur für COVID-19
  O. Kohlbacher (Interfakultäres Institut für Biomedizinische Informatik (IBMI), Universität Tübingen)
15.30 Uhr Der German Central Health Study Hub COVID-19: Verbesserung der FAIRness von COVID-19- Gesundheitsstudien in Deutschland
  J. Darms (ZB MED - Informationszentrum Lebenswissenschaften)
15.45 Uhr Standards in Action – Implementierung des Covid-19-Metadatenmodells und die NFDI4Health Standardisierungs-Roadmap
  M. Golebiewski (HITS - Heidelberger Institut für Theoretische Studien)
16.00 Uhr FHIR-Mapping des Covid-19 Metadatenmodells und die SNOMED CT-Implementierung in Mica/Opal
  S. Klopfenstein (Berlin Institute of Health at Charité (BIH))
16.15 Uhr KI-basierte Bildanalyse-Services für CT-Daten
  B. Lassen-Schmidt / H. Hahn (Fraunhofer-Institut für Digitale Medizin MEVIS)
16.30 Uhr Diskussion
16.45 Uhr Pause
17.00 Uhr PHIRI – Aufbau einer EU-weiten föderierten Forschungsinfrastruktur am Beispiel von COVID-19
  M. Thißen (Robert Koch-Institut)
17.30 Uhr Epidemiological modelling of COVID-19 pandemic
  Y. Kheifetz (Institut für Medizinische Informatik, Statistik und Epidemiologie, Universität Leipzig)
17.45 Uhr Diskussion
18.00 Uhr Ende der Veranstaltung

 

  1. Zum Programmflyer

 


 
Termin speichern

         
© TMF e.V. Glossar     Datenschutzhinweis     Info an den Webmaster     Seite drucken      Seitenanfang